Rat - 26.09.2018 - 18:30-19:55 Uhr

Sitzung
Rat/016/2016
Gremium
Rat
Raum
Mensa der IGS Krummhörn-Hinte, Bunter Weg 15, 26736 Krummhörn
Datum
26.09.2018
Zeit
18:30-19:55 Uhr
 InhaltDokumente
Ö 1 
Ö 2 
Ö 3Feststellung des Jahresergebnisses 2012 der Gemeinde Krummhörn, Beschluss über die über- und außerplanmäßigen Aufwendungen und Auszahlungen 2012 und Entlastungserteilung für den Bürgermeister

Beschluss: einstimmig beschlossen

 
Ö 4EWE Netzbeteiligungsmodell

Beschluss: einstimmig beschlossen

 
Ö 5Mitgliedschaft beim Oldenburgisch Ostfriesischen Wasserverband für den Trinkwasserbereich und Abschluss eines Begleitvertrages zur Mitgliedschaft

Beschluss: einstimmig beschlossen

 
Ö 6Entlassung der Ortsbrandmeister und deren 1. und 2. Stellvertreter der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Krummhörn aus dem Ehrenbeamtenverhältnis

Beschluss: einstimmig beschlossen

 
Ö 7Ernennung der Ortsbrandmeister und deren 1. und 2. Stellvertreter der Ortsfeuerwehren der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Krummhörn

Beschluss: einstimmig beschlossen

 
Ö 8Straßenbenennung im Bebauungsplangebiet 1407, Ortschaft Rysum

Beschluss: einstimmig beschlossen

 
Ö 9Bauleitplanung in der Gemeinde Krummhörn, hier: 32. Änderung des Flächennutzungsplanes mit Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 0537 Greetsieler Grachten II; a) Kenntnisnahme der eingegangenen Stellungnahmen b) Satzungsbeschluss

Beschluss: einstimmig beschlossen

 
Ö 10Bauleitplanung in der Gemeinde Krummhörn; hier: Bebauungsplan Nr. 1306, Pilsum, Alte Brauerei a) Kenntnisnahme über die eingegangenen Stellungnahmen im Verfahren; b) Satzungsbeschluss

Beschluss: mehrheitlich beschlossen

Abstimmung: Nein: 2

 
Ö 11Bauleitplanung in der Gemeinde Krummhörn; vorhabenbezogener Bebauungsplan VE 1228, Pewsum, Edeka-Markt a) Kenntnisnahme der eingegangenen Stellungnahmen im Verfahren b) Satzungsbeschluss

Beschluss: mehrheitlich beschlossen

Abstimmung: Nein: 1

 
Ö 12Bauleitplanung in der Gemeinde Krummhörn; hier: Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 1226, Pewsum, mit der 30. Änderung des Flächennutzungsplanes (Sondergebiet Bauhof) a) Kenntnisnahme über die eingegangenen Stellungnahmen im Verfahren, b) Satzungsbe schluss

Beschluss: mehrheitlich beschlossen

Abstimmung: Enthaltungen: 1

 
Ö 13 
Ö 14 
Ö 15 
Ö 16 
Ö 17 
Ö 18 
Ö 19 
Ö 20